headerneu

Am Freitag, den 27. Juli 2018 war es wieder einmal soweit: Alle großen und kleinen Vorschüler durften im Kindergarten schlafen.

Wir trafen uns um 19.00 Uhr und alle Eltern und Kinder waren voll bepackt und schleppten

Matratzen, Kuscheltiere usw. in den Keller. Schnell füllte sich der „Turni“ und wurde ein Schlafsaal.

Das Verabschieden der Eltern war für alle Kinder kurz und schmerzlos. Denn wir gingen auch gleich alle hoch in die Küche zu gemeinsamen Abendessen.

Es gab Nudeln und Soße und Salat. Als Nachtisch gab es Schoko- und Himbeercreme und noch Muffins. Verhungern musste also niemand und alle hauten tüchtig rein.

Wir bedanken uns recht herzlich bei den drei Vorschuleltern, die uns das Abendessen spendierten.

Nach dem Essen ging es zum Toben erst mal in den Garten. Bei heißer Luft und hitzigen Gemütern ging es ganz schön rund. Es wurde getobt, geschrien usw.

Ob dann alle noch die lange Schnitzeljagd schaffen? – war die bange Frage der Erzieherinnen.

Gegen 21.20 Uhr trommelten, Hiltrun, Andrea und Sonja alle Kinder zusammen. Nach dem Toilettengang mussten noch die Taschenlampen geholt werden und schon konnten wir starten.

Der erste Zettel hing gleich an der Tür und enthielt Anweisungen, wie die Schnitzeljagd denn so

verläuft.....jede Menge Aufgaben, alle mussten diese Aufgaben gemeinsam lösen, es erwartet allen ein Schatz........

Los ging´s.....die ersten Kinder waren kaum zu bremsen, was auch während der ganzen Schnitzeljagd so blieb...

Stationen waren: Kirche, Schullandheim, Siedlung, Alpakas, Fahrradweg, Kröte, Wald, Kapelle, Sportheim und Kindergarten.

Wir mussten singen, malen, und uns sportlich betätigen.

Am Kindergarten fanden wir endlich den lang ersehnten Schatz.... der lag in der Gefriertruhe...

natürlich ein Eis.

Nach diesem leckeren Betthupferl wurde gegen 23.30 Uhr zügig Zähne geputzt und es ging schnell ins Bett. Bei der Gute-Nacht-Geschichte schlief schon so mancher ein....

Die Nacht verlief ziemlich ruhig – die Nachtwanderung schaffte also doch JEDEN.....

Gegen 7.45 Uhr gab es dann noch ein leckeres Frühstück, bevor die Eltern gegen 8.30 Uhr alle Kinder abholten.

Nachrichten

Kindergartenfest 2019

Unser Kigafest fand in diesem Jahr am 19. Mai statt. Wie immer begannen wir unser Fest mit einer kleinen Andacht in der Kirche ...

Besuch im Ostergarten

Ein Bericht von den anwesenden Kindern ...

Blasiussegen

Am Montag, den 4.2.2019, kam Barbara zu uns in den Kindergarten ...

­