headerneu

Am Montag, den 4.2.2019, kam Barbara zu uns in den Kindergarten.

Wir wechselten vom Morgenkreis zu unserem gestellten Stuhlkreis. Zu Beginn sangen wir „von oben, von unten, von hinten und von vorn“.

Barbara stellte sich vor und fragte uns ob wir wissen was sie heute da macht? Einige von euch wussten gleich, dass heute etwas mit Blasius ist. Barbara fragte ob jemand schon mal Halsschmerzen oder Husten hatte?  Sie erklärte dass früher einen Mann gab, der hieß Blasius und der half als sich jemand an einer Fischkräte verschluckte. Und dass unser Hals gesund und geschützt bleibt dafür wird sie uns heute segnen.

Einige von euch entdeckten schon die Kerzen in unserer Mitte. Sie zeigte uns mit den unangezündeten Kerzen, wie sie das bei uns dann machen wird. Doch vorher beteten wir noch gemeinsam das VATER UNSER, so dass Jesus bei uns ist.

Jetzt ging es los Barbara kam von einem zum anderen fragte nach deinem Namen und sprach den Segen, danach habt ihr noch ein Kreuzzeichen gemacht und das nächste Kind war an der Reihe. Alle Kinder und Erzieherinnen waren schon dran, doch nun brauchte sie noch jemand der ihr den Segen gibt, sie fragte wer sich traue? Nino war so mutig und hat ihr geholfen die Kerzen zu halten, dafür durfte er dann auch die Kerzen ausblasen.

Als Schlusslied sangen wir noch „Halte zu mir guter Gott“. Barbara verabschiedete sich von uns und erklärte uns dass sie auch kommt wenn wir das Aschenkreuz bekommen werden.

Nachrichten

Kindergartenfest 2019

Unser Kigafest fand in diesem Jahr am 19. Mai statt. Wie immer begannen wir unser Fest mit einer kleinen Andacht in der Kirche ...

Besuch im Ostergarten

Ein Bericht von den anwesenden Kindern ...

Blasiussegen

Am Montag, den 4.2.2019, kam Barbara zu uns in den Kindergarten ...

­